+49 2208 99 89 67 6000

(kostenlos a. d. dt. Festnetz)

Die Fahrlehrer  Aus- und Weiterbildungsstätte!

 

 

EU-Berufskraftfahrer Qualifikationen

Ab dem 10. September 2008 (Bus-Fahrer) bzw. 10. September 2009 (Lkw-Fahrer) muss jeder Fahrerlaubnis-Neuerwerber eine "Grundqualifikation" nachweisen. Dazu gibt es folgende Möglichkeiten:

Grundqualifikation

  • Prüfung vor der IHK (Lehrgang nicht erforderlich)
  • Vorbesitz der entsprechenden Fahrerlaubnisklasse ist Voraussetzung!

Beschleunigte Grundqualifikation GüKa

  • Prüfung vor der IHK nach Besuch eines Lehrganges mit 140 Stunden inklusive 10 Praxisstunden
  • Vorbesitz der entsprechenden Fahrererlaubnisklasse ist nicht Voraussetzung!

Anforderungen für Teilnehmer an Grundqualifikation bzw. beschleunigter Grundqualifikation

Wir bieten laufend Kurse an!