Die Fahrlehrer  Aus- und Weiterbildungsstätte!

 

 

Mit uns in Ihre Zukunft!

Wir bilden Fahrlehrerinnen und Fahrlehrer in und um Siegburg, Bonn, Niederkassel und Köln aus und weiter. Unsere Fahrlehrer-Fachschule Köln/Bonn liegt im Rhein-Sieg Kreis im Land Nordrhein-Westfalen.

Auf den folgenden Seiten informieren wir Sie über unsere Angebote und über alle notwendigen Schulungen und Weiterbildungen.

Unter anderem arbeiten wir mit namhaften Fahrschulen aus vielen Regionen Deutschlands zusammen und können Ihnen exklusiv Jobgarantien und Stellenzusagen geben. Momentan liegt der Durchschnittslohn eines Klasse B Fahrlehrers bei ca. 20€/60Min. zzgl. Zulagen!
 

ACHTUNG! Ab 01.Januar 2018 entfallen die Fahrerlaubnisse A und CE als Voraussetzungen für die Fahrlehrerausbildung Klasse BE, dies ermöglicht einen einfacheren Einstieg in den Fahrlehrerberuf.

Weitere Informationen:

Wir akzeptieren auch Bildungsgutscheine!

Die VFR ist Mitglied der
Bundesarbeitsgemeinschaft der Fahrlehrerausbildungsstätten (BAGFA).


Fahrlehrerausbildung in Köln: Die Verkehrsfachschule Rheinland (VFR) ist Ihre kompetente Aus- und Weiterbildungsstätte für Fahrlehrer in NRW

Jahr für Jahr machen über eine Million Menschen in Deutschland den Führerschein – die Nachfrage ist auch im Rhein-Sieg-Kreis ungebrochen hoch. Fahrschüler wird es immer geben, weshalb der Beruf des Fahrlehrers sehr sicher ist. Auf der anderen Seite werden Fahrlehrer und Fahrlehrerinnen dringend gesucht, da deren Zahl in den letzten Jahren kontinuierlich gesunken ist.

Nutzen Sie diese Entwicklung und absolvieren Sie eine Fahrlehrerausbildung in Köln: Neben den guten Aussichten auf eine feste und sichere Anstellung bringt der Beruf zudem hohe Verdienstmöglichkeiten sowie einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag mit sich. 

Starten Sie mit der Fahrlehrerausbildung in Köln bei der Verkehrsfachschule Rheinland in eine sichere Zukunft. 

Die Verkehrsfachschule Rheinland befindet sich in äußerst verkehrsgünstiger Lage in Niederkassel, genau zwischen Bonn und Köln. Egal ob Sie eine Fahrlehrerausbildung in Köln, Bonn oder anderswo in NRW anstreben: Die VFR ist Ihre erste Anlaufstelle im Rhein-Sieg Kreis.   


Die Fahrlehrerausbildung in Köln: Was Sie wissen müssen, wenn Sie Fahrlehrer werden möchten

Der Beruf des Fahrlehrers ist zweifelsohne äußerst attraktiv: Ein gutes Gehalt, eine abwechslungsreiche Tätigkeit sowie ein krisensicherer Job sind nur einige der Vorzüge, die für eine Fahrlehrerausbildung in Köln sprechen. Zudem eignet sich der Beruf auch für Quereinsteiger: Egal ob Sie sich beruflich neu orientieren möchten oder auf der Suche nach einer neuen Herausforderung sind – der Fahrlehrerberuf steht grundsätzlich jedem offen. 

Hier haben wir für Sie die häufigsten Fragen zur Fahrlehrerausbildung in Köln zusammengestellt:

Fahrlehrer Voraussetzung: Welche Voraussetzungen müssen für eine Fahrlehrerausbildung in Köln erfüllt sein?

Diese Vorgaben sind für Sie relevant, wenn Sie eine Fahrlehrerausbildung in NRW beginnen möchten:

  • Mindestalter: 21 Jahre
  • Körperliche, geistige, fachliche sowie pädagogische Eignung
  • Abgeschlossene Berufsausbildung oder gleichwertige Vorbildung
  • Besitz der Fahrerlaubnis Klasse B seit mindestens drei Jahren

Fahrlehrerausbildung Klassen: Welche Klassen werden bei der VFR ausgebildet?

In der VFR bieten wir Fahrlehrerausbildungen für sämtliche Klassen an.

  • Fahrlehrerlaubnis Klasse BE (PKW)
  • Fahrlehrerlaubnis Klasse A (Motorrad)
  • Fahrlehrerlaubnis Klasse CE (LKW)
  • Fahrlehrerlaubnis Klasse DE (BUS)

Fahrlehrerausbildung Dauer: Wie lange dauert die Ausbildung zum Fahrlehrer?

Die Fahrlehrerausbildung gliedert sich in drei Phasen und dauert 12 Monate. Der erste Monat umfasst eine Einführungsphase, an die sich eine siebenmonatige theoretische Ausbildung anschließt. Die letzten vier Monate sind der Praxis gewidmet. 

Fahrlehrerausbildung Kosten: Was kostet eine Fahrlehrerausbildung?

Ebenso wie beim normalen Führerschein lässt sich diese Frage nicht pauschal beantworten, da es von verschiedenen Faktoren abhängt. Gerne informieren wir Sie telefonisch über die Kosten einer Fahrlehrerausbildung in Köln und beraten Sie zu den verschiedenen Finanzierungsmöglichkeiten.

Fahrlehrer Verdienst: Was verdient ein Fahrlehrer?

In der Regel verdient ein Fahrlehrer etwa 20 Euro pro Stunde zzgl. Zulagen. Wieviel ein Fahrlehrer im Monat verdient, hängt unter anderem von der Arbeitszeit sowie der Erfahrung des Fahrlehrers ab. Ein selbstständiger Fahrlehrer verdient zudem mehr als ein Festangestellter. 

Die Verkehrsfachschule Rheinland ist die erste Anlaufstelle für eine Fahrlehrerausbildung in Köln und Umgebung – unsere Stärken im Überblick

Seit vielen Jahren zählt die Verkehrsfachschule Rheinland zu den führenden Aus- und Weiterbildungsstätten für Fahrlehrer in NRW. Neben der qualifizierten Fahrlehrerausbildung profitieren Sie von zahlreichen weiteren Vorteilen, die wir Ihnen nachfolgend für Sie aufgelistet haben:

  • Zertifizierter Bildungsträger
    Die VFR ist ein anerkannter Träger der Arbeitsförderung nach AZAV. Wir akzeptieren Bildungsgutscheine, Bildungsschecks und beraten Sie gerne zu weiteren Finanzierungsmöglichkeiten für Ihre Fahrlehrerausbildung in Köln.
  • Kooperationen über NRW hinaus
    Wir pflegen eine intensive Zusammenarbeit mit vielen namhaften Fahrschulen in ganz NRW und den angrenzenden Bundesländern. Dadurch können wir Sie nach erfolgreichem Abschluss Ihrer Fahrlehrerausbildung in Köln bei der Suche nach einer Festanstellung als Fahrlehrer unterstützen.
  • Motiviertes Team & produktive Arbeitsatmosphäre
    Als Mitglied der Bundesarbeitsgemeinschaft der Fahrlehrerausbildungsstätten (BAGFA) steht die VFR für eine qualifizierte Fahrlehrerausbildung in Köln durch kompetente Dozenten. Unser motiviertes Team setzt sich aus jungen und zugleich erfahrenen Dozenten zusammen. Die Räumlichkeiten der VFR sind modern eingerichtet und mit neuester Technik ausgestattet. 
  • Fahrlehrerfortbildung
    Fahrlehrer müssen in regelmäßigen Abständen Fortbildungskurse besuchen. Auch hier sind wir Ihr kompetenter Partner und bieten Ihnen eine Reihe interessanter Fortbildungskurse an. Gerne informieren wir Sie über Preise und Termine.
  • Gute Verkehrsanbindung
    Die VFR hat Ihren Sitz in der Stadt Niederkassel, die ziemlich genau zwischen Köln und Bonn liegt. Somit ist die Fahrlehrerschule bestens erreichbar. Kostenlose Parkplätze stehen in unmittelbarer Nähe ausreichend zur Verfügung. 

Für sämtliche Fragen erreichen Sie uns unter der Rufnummer 02208 / 9196260. Ob Sie nun Informationen zur Fahrlehrerausbildung in Köln brauchen, eine persönliche Beratung hinsichtlich der Finanzierungsmöglichkeiten wünschen oder sich über unsere Fahrlehrerfortbildung informieren möchten: Wir freuen uns darauf, Ihnen helfen zu können.