+49 2208 99 89 67 6000

(kostenlos a. d. dt. Festnetz)

Die Fahrlehrer  Aus- und Weiterbildungsstätte!

 

 

Förderung und Finanzierung

Es gibt u.a. folgende Möglichkeiten der Förderung und Finanzierung:

Wir sind ein zertifizierter Bildungsträger unsere Maßnahmen sind alle nach AZAV zugelassen. Wir akzeptieren Bildungsgutscheine  u.a. der Bundesagentur für Arbeit, des Jobcenters und der Arge sowie der Rentenversicherungsträger und der Berufsgenossenschaft

Eine weitere Finanzierungsmöglichkeit wäre der Berufsförderungsdienst der Bundeswehr, die Beantragung von BAföG oder aber über unsere Hausbank.

Wir beraten Sie auch gerne bei einem persönlichen Gespräch.


Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG)

Meister-Bafög

Das von Bund und Ländern gemeinsam finanzierte Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG) - sog. "Meister-BAföG" - begründet einen individuellen Rechtsanspruch auf Förderung von beruflichen Aufstiegsfortbildungen, d. h. von Meisterkursen oder anderen auf einen vergleichbaren Fortbildungsabschluss vorbereitenden Lehrgängen. Das "Meister-BAföG" unterstützt die Erweiterung und den Ausbau beruflicher Qualifizierung und stärkt damit die Fortbildungsmotivation des Fachkräftenachwuchses. Über die Darlehensteilerlasse hinaus werden Anreize zum erfolgreichen Abschluss und den Schritt in die Selbstständigkeit geschaffen. Quelle:www.meister-bafoeg.info

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.

https://www.aufstiegs-bafoeg.de/de/36.php



Fahrlehrerausbildungs-Finanzierung